Löschzug 1

Besondere Aufgaben

Neben den Standartaufgaben im Einsatzgebiet unterstützt der Löschzug bei der Wasserversorgung, der Technische Hilfeleistung und bei Gefahrstoffeinsätzen.
Zudem ist im ersten Zug der Gerätewagen Logistik stationiert, sodass Aufgaben wie die Versorgung anderer Löschgruppen mit Atemschutzgeräten oder Schläuchen erledigt werden können.

Merkmale des Einsatzgebietes

Das Einsatzgebiet des 1. Löschzugs wird im wesentlichen durch landwirtschaftliche Flächen geprägt. Zudem sind einige Industrie- und Gewerbebetriebe in den Ortsteilen Welver und Scheidingen ansässig. Als besonderes Gefahrenpotenzial sind neben der engen Bebauung im Ortsteil Kirchwelver auch zahlreiche Sonderobjekte wie Altenheime, Wohnheime für Menschen mit Behinderungen, eine Grundschule und Kirchen vorhanden.
Für die Feuerwehr besonders relevante Verkehrswege stellen die vielen Landstraßen und die Bahnlinie Hamm - Kassel dar.

Gerätehaus Flerke

Anschrift

Twietenweg 1, 59514 Welver

Fahrzeuge


Löschgruppenführung

KeinFoto
Lars Yvo Obermeier
KeinFoto
Simone Langkamp
Gerätehaus Klotingen

Anschrift

Klotinger Straße, 59514 Welve

Fahrzeuge


Löschgruppenführung

KeinFoto
Jan Kipp-Fröleke
KeinFoto
Björn Risse
Gerätehaus Recklingsen

Anschrift

Recklingser Straße, 59514 Welver

Fahrzeuge


Löschgruppenführung

KeinFoto
Dieter Niemannd
KeinFoto
Michael Droste
Gerätehaus Scheidingen

Anschrift

Neustadtstraße 11, 59514 Welver

Fahrzeuge


Löschgruppenführung

KeinFoto
Daniel Sommer
KeinFoto
Patrick Miosga

Löschgruppenführung

KeinFoto
Andre Schnieder
KeinFoto
Carsten Habicht

Nina Logo

Soziale Medien

Notruf

  Feuerwehr: 112
 Rettungsdienst: 112
 Polizei: 110

Mitgliederbereich

Noch kein Zugang vorhanden?

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.