Fahrzeuge

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Florian Welver 1-HLF 20-1

Florian Welver 1-HLF 20-1

Fahrzeugdaten
Abkürzung: Florian Welver 1-HLF 20-1
Fahrzeugtyp: Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Standort: Welver
Besatzung: 1+8
Wassertank: 2000 Liter
Pumpe: FPN10/2000

Das Hilfeleistungslöschfahrzeug ist i.d.R. das erstausrückende Fahrzeug bei einem Einsatz, da es neben der Ausrüstung für die Brandbekämpfung auch umfangreiche Ausrüstung für die sogenannte Technische Hilfeleistung, z.B. nach Verkehrsunfällen verfügt.

Einsatzzweck

  • Brandbekämpfung
  • technische Hilfeleistung

Auszug aus der Beladung

  • Hilfeleistungssatz inkl. Zubehör
  • Rettungszylinder
  • 4 Pressluftatmer
  • Stromerzeuger
  • Sprungpolster
  • 3-teilige Schiebleiter
  • Ex-Messgerät
  • Steckleiter
  • Pneumatischer Lichtmast
  • Schleifkorbtrage
  • Motorsäge mit Zubehör
  • Tauchpumpe TP-4
  • fahrbare Einpersonenhaspel mit 160 m B-Schlauch
  • Atemschutz-Sicherheitstrupptasche
  • Hochleistungslüfter
  • div. Dichtkissen
  • Hebekissen
  • Akkuschrauber
  • Trennschleifer
  • Schaumpistole
  • div. Feuerlöscher (u.a. Fettbrandlöscher und CO2-Löscher)
  • Kaminkehrgerät
  • Wathosen
  • Notfalltasche mit Defibrillator
  • Wärmebildkamera

Nina Logo

Soziale Medien

Notruf

  Feuerwehr: 112
 Rettungsdienst: 112
 Polizei: 110

Mitgliederbereich

Noch kein Zugang vorhanden?

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.