Wer sind wir?

Wir sind der Nachwuchs der Feuerwehr Welver - der Retter von morgen.

AusbildungsgemeinschaftDu weißt nicht was du mit deiner Freizeit anfangen sollst oder du suchst ein neues spannendes Hobby? Kaum ein Verein bietet einem Jugendlichen im Alter von 12. - 17. Jahre so viel. Bei uns erlebst du Teamgeist, lernst neue Menschen kennen, bekommst technisches Verständnis und übernimmst Verantwortung für Dich und andere. Auf den folgenden Seiten kannst du dich über die Jugendarbeit der Feuerwehr Welver informieren. Wenn wir dein Interesse geweckt haben, kannst du uns jederzeit persönlich über das Kontaktformular kontaktieren und Fragen stellen oder du schaust einfach mal bei der Jugendgruppe in deiner Nähe vorbei.

 

Jugendfeuerwehr - mehr als ein Hobby

JF Trupp löschtBei uns kannst du im Alter zwischen 12. und 17. Jahren egal ob Mädchen oder Junge in die Jugendfeuerwehr eintreten. In drei oder nach Vereinbarung auch mehr Probedienstabenden haben wir die Möglichkeit uns gegenseitig kennzulernen und dir zu zeigen , das Jugendfeuerwehr ein abwechslungsreiches Hobby ist, dass nicht nur mit dem Thema Feuerwehr punkten kann, sondern auch aus einer Menge anderer Aktivitäten wie Sport, Ausflüge und vielem mehr besteht. Ursprünglich entstanden die Jugendfeuerwehren aus Nachwuchssorgen für die Freiwilligen Feuerwehren, da immer weniger Bürger und Bürgerinnen bereit sind sich ehrenamtlich zu engagieren. Mittlerweile sind Sie weitaus mehr als nur Nachwuchsgruppen der Feuerwehr. Jugendfeuerwehren bedeutet, das Vermitteln von Grundwerten wie Gemeinschaft, Verantwortung für sich und sein Umfeld zu übernehmen, Zusammenarbeit in einem Team zu stärken und eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu haben.

Bei uns erlernen die Jugendlichen altersentsprechend die Materie Feuerwehr und bekommen zusätzlich die Möglichkeit an einer Vielzahl an Veranstaltungen und Ausflügen teilzunehmen. Bei allen Veranstaltungen, Ausflügen und Dienstabend werden die Jugendlichen durch ein besonders geschultes Team aus ehrenamtlichen Jugendwarten und Betreuern aus der Einsatzabteilung betreut.

 

Und was mache ich wenn ich das 18. Lebensjahr erreicht habe? Ist das ein Problem?

Sobald du das 18. Lebensjahr erreicht hast und dir das Hobby Feuerwehr weiterhin viel Freude und Spaß bereitet, hast du die Möglichkeit in die aktive Einsatzabteilung deiner Löschgruppe in deinem Wohnort übernommen zu werden. Die Jugendfeuerwehr ist für dich dann eine tolle Grundlage um dort die abwechslungsreichen und spannenden Aufgaben/Einsätze zu bewältigen. Auch Spezialisierungen auf bestimmte Bereiche, wie z.B. Atemschutzgeräteträger, Maschinist oder die mithilfe in einer der Sondergruppen sind möglich.

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann komm doch einfach mal vorbei und schau dir oder mit deinen Freunden einen Übungsabend an.

Für weitere Fragen stehen wir dir jederzeit über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Nina Logo

Soziale Medien

Notruf

  Feuerwehr: 112
 Rettungsdienst: 112
 Polizei: 110

Mitgliederbereich

Noch kein Zugang vorhanden?

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.